Entgrat­maschinen

Individuelle Technik für hohe Anforderungen

KADIA Entgratmaschinen

Höchste Kundenorientierung beim Entgraten 

KADIA Entgratmaschinen werden bei unseren Kunden in aller Welt seit vielen Jahren in der Serienfertigung eingesetzt. Und das mit großem Erfolg.

Jedes Bauteil und jeder Fertigungsprozess stellt andere Anforderungen an die Entgratanlage. Daher entwickeln wir exakt passende und individuelle Maschinen- und Werkzeuglösungen. Und das ausschließlich.

Entgrat-Roboter-Zellen

Flexible Entgratmaschinen zur Serienfertigung komplexer Bauteile (Automobilstandard) – Ausführung als werkstückgeführte oder werkzeuggeführte Maschine

Aufbau
  • 1 oder 2 Sechs-Achs-Roboter und verschiedene NC-Achsen
 
Steuerung
  • Robotersteuerung in Kombination mit Siemens 840D
 
Greifersystem
  • Einzel- oder Doppelgreifer am Roboter mit 7. Achse
  • Automatischer Wechsel von Werkzeugen und Bearbeitungseinheiten
 
Bearbeitungseinheit
  • Werkstückgeführte Anlagen: frequenzgeregelte Antriebe, Hauptspindelantriebe, Mehrspindelköpfe, Planetenköpfe, u.v.m.
  • Werkzeuggeführte Anlagen: Spindeleinheit am Roboter, weitere NC-Einheiten optional
 
Werkzeuge
  • Bürsten, Fräser, galvanische Entgratwerkzeuge, Rückwärtsentgrater, Sonderausführungen, Hochdrucklanzen
 
Anwendungen
  • Entgraten von Kurbelgehäuse, Zylinderkopf, Kurbelwelle, Getriebegehäuse, Großzahnräder, u.v.m.
 
Werkstückgewicht
  • Werkstückgeführte Anlagen: < 100 kg
  • Werkzeuggeführte Anlagen: keine Einschränkung
 
Taktzeiten
  • Variabel skalierbar; in der Regel: 30 sec bis 180 sec
 
Kühlschmierstoff
  • Emulsion, Öl, MMS, ohne KSS
 

ANFRAGE

Centerless Entgratmaschinen

Kompakte Maschinen für wirtschaftliches Entgraten, Entzundern und Polieren von rotatorischen Werkstücken

 

Aufbau
  • 1 oder 2 Bürststationen mit automatischem Werkstücktransport
 
Werkzeuge
  • Bürsten zum Entgraten und Entzundern mit Kantenverrundung
  • Schleifvlies für das Oberflächenglätten und Polieren
 
Maschinentypen
  • Mini-Centerless mit Werkzeug-Ø: 3 cm bis 30 cm
  • Maxi-Centerless mit Werkzeug-Ø: 20 cm bis 80 cm
 
Anwendungen
  • Geschliffene Steuerkolben, hartstoffbeschichtete Kolben, Wellen mit Nuten, Zapfen, u.v.m.
 
Taktzeit
  • Variabel skalierbar; in der Regel: 2 sec bis 15 sec
 
Kühlschmierstoff
  • Emulsion, Öl, ohne KSS
 

ANFRAGE