Animationsfilm Honen

ALLE NEWS

Animationsfilm Honen

07. Mai 2018

So funktionieren Kinematik und Zerspanung beim Honen

Überall, wo die Anforderungen an die Funktionseigenschaften Gleiten, Führen oder Dichten von aufeinander bewegten Oberflächen in einer Bohrung sehr hoch sind, führt kein Weg am Honen vorbei. Bei Hochpräzisionsteilen geht es beispielsweise um Maß-, Form- und Oberflächentoleranzen bis weit unter 1 µm. Aber wie funktioniert dieser anspruchsvolle Prozess genau? Was sind seine Merkmale?

Typisch beim Honen ist vor allem die überlagerte Prozesskinematik am Werkzeug – Rotation, Oszillation und Zustellung der Schneidmittel erfolgen simultan. Wichtig dabei: Bohrung und Werkzeug müssen gleichachsig ausgerichtet werden. Während der Zerspanung besteht zwischen den Schneidmitteln und der Bohrung eine Flächenberührung. In der Oberflächenstruktur ist ein hontypischer Kreuzschliff erkennbar.

Eine neu erstellte Animation auf der KADIA-Webseite gewährt dem Betrachter erstmals tiefe Einblicke in die Abläufe des Honens, und zwar aufgeteilt auf vier Sequenzen: 1. Werkstückaufnahme, 2. Honspindel, 3. Honwerkzeug, 4. Zerspanung. Näher an den Honprozess heran geht nicht. Neugierig? Klicken Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

V line – neue flexible Honmaschine

12. Juni 2018

Wenn das Werkstückspektrum groß ist und die Stückzahlen variieren, ist eine variable Bearbeitungsmaschine gefragt. Für diese Ausgangslage hat KADIA die V line entwickelt. Die Vario Honmaschine ist eine flexibel konfigurierbare Honlösung mit 2 oder 3 Honstationen.

Die Maschine reiht sich ein zwischen die 2-spindlige Universalmaschine U line und die mit bis zu 6 Spindeln ausgestatteten R line und übernimmt deren Stärken: Der Aufbau ist wie bei der U line mit integriertem...

MEHR

Erfolgreicher EMO Messeauftritt

18. Dezember 2017

Auf der Weltleitmesse der Metallbearbeitung in Hannover zeigte KADIA seine Kompetenzen rund um das Honen. Die Ausstellungsfläche war mit mehr als 140 m² so groß wie noch nie.

Unter dem Motto Maximale Qualität und höchste Produktivität präsentierte KADIA drei Maschinen live: die 1-spindlige Eco-Honmaschine E line für den kostengünstigen Einstieg in das Hochpräzisionshonen, die Universal-Honmaschine U line als wirtschaftliche Lösung mit einer oder zwei Honstationen und die...

MEHR

Doppelt ausgezeichnetes Design

19. September 2017

Gleich zwei angesehene Awards hat die neue Einspindel-Honmaschine E line von KADIA erhalten: Nach der Preisverleihung des diesjährigen iF Design Awards im März folgte jetzt auch noch die begehrte Auszeichnung „Red Dot“.

Großzügige, dunkel abgesetzte Zugangsbereiche zum Bearbeitungsraum, formale Reduktion auf einfache Grundformen und durchdacht platzierte Wartungsöffnungen: Die neue Einspindel-Honmaschine E line folgt konsequent der KADIA-Designsprache. Mit ihren...

MEHR

Fachbuch Entgrat­technik: Ent­wicklungs­stand und Problem­lösungen

19. April 2017

Neu bearbeitete Auflage 2017 von Alfred Thilow mit Entgrat-Beiträgen von KADIA.

Die in großen Teilen aktualisierte 5. Auflage dieses Themenbandes beschreibt die Entgratverfahren, die sich in der Praxis etabliert und bewährt haben und vermittelt Informationen zu ihren Einsatzgebieten und Verfahrensgrenzen.

Insgesamt 4 Kapitel innerhalb des Fachbuches wurden von den KADIA-Entgratexperten beigesteuert: 

  • Mechanisches Entgraten (allgemein)
  • Bürsten in der Praxis
  • Fräsen, Schleifen,...
MEHR

AMB: Neuheiten im Bereich Honmaschinen

30. September 2016

Die internationale Ausstellung für Metallbearbeitung (AMB) in Stuttgart gilt als Leitmesse der Branche. Ob Werkzeugmaschinen, Präzisionswerkzeuge oder Peripherie: 90.000 Besucher interessierten sich dieses Jahr für die spanabhebende Metallbearbeitung. Weltweit zählt diese Messe zu den Top 5. Unter den rund 1.500 Ausstellern aus 33 Ländern mit dabei: KADIA. Als Technologieführer der Branche präsentierte das Unternehmen gleich zwei Neuheiten im Bereich Honmaschinen: Neben dem...

MEHR

Neuer Webauftritt geht jetzt online

08. September 2016

Präzision und Wirtschaftlichkeit, Begeisterung und Qualität: KADIA setzt hohe Maßstäbe, wenn es um exakte Bohrungen und gratfreie Oberflächen geht. Diesen Anspruch zeigt auch die neue Webseite des Unternehmens: Nach einem umfassenden Relaunch ist der Onlineauftritt des Spezialisten nun deutlich moderner, informativer und kundenorientierter. 

Ein klares Design führt den Webnutzer durch das Portfolio. Funktionell, übersichtlich und strukturiert ist der neue Internetauftritt...

MEHR